Nina Reithmeier

Nina Reithmeier

Geboren 1981
 
Spielalter 25-37
 
Größe 160 cm
 
Statur schlank, sportlich, weiblich
 
Augen grünbraun
 
Haare dunkelbraun, gelockt
 
Nationalität Deutsch
 
Typ südeuropäisch, mitteleuropäisch
 
Dialekte Allgäuerisch, Bayerisch
 
Fremdsprachen Englisch (American - 1) . Französisch - 3
 
 
Wohnsitz Berlin
 
Wohnmöglichkeiten Stuttgart, München, Köln, Zürich, Wien, Hamburg
 
 
Fähigkeiten Akrobatik, Voltigieren, Reiten, Stockkampf, Klettern, Snowboard, Ski, Inline-Skating, Bouldern
Tanz (Standard & Latein, Ballett, Salsa,  Flamenco, Höfische Tänze)
 
Instrumente Klavier - 10 J
Cello -3 J
Flöte, Posaune
 
Gesang Sopran (Rock/ Pop, Musical, Klassisch)
 
Führerschein A (Motorrad) und B

Auszeichnungen

2016 Leserpreis 2016 - LovelyBooks
Kategorie: bestes Hörbuch, Platz 6 von 35 Nominierten
Autorin: Nica Stevens
 
2014 nominiert für den FRIEDRICH-LUFT-PREIS 2014
(beste Berliner Inszenierung)
mit "Der Gast ist Gott"
Regie: Mina Salehpour
   
2013 DER FAUST 2013 für "Über Jungs",
Kategorie Regie Kinder- und Jugendtheater
Regie: Mina Salehpour
   
NEUE DIVEN 2013, Nina ist eine der zehn
"aufregendsten jungen Schauspielerinnen Berlins",
Jury: Theaterkritiker der Zitty Berlin
 

JUGENDSTÜCKEPREIS 2013
beim Heidelberger Stückemarkt
für "Über Jungs" von David Gieselmann

 
nominiert für den MONICA-BLEIBTREU-PREIS
Kategorie: Komödie
bei den "2. Hamburger Privattheatertagen"
mit "Kebab Connection"
 
2012

nominiert für den FRIEDRICH-LUFT-PREIS 2012
(beste Berliner Inszenierung)
mit "Frau Müller muss weg"
Regie: Sönke Wortmann

 
2012 MONICA-BLEIBTREU-PUBLIKUMSPREIS
bei den "1. Hamburger Privattheatertagen"
für "Frau Müller muss weg"
 
2012 PUBLIKUMSPREIS
bei der "Woche junger Schauspieler"
in Bensheim für "Frau Müller muss weg"
 
2011  nominiert für den IKARUS 2011 mit „Krach im Bällebad“
 
2009 FRIEDRICH-LUFT-PREIS 2009 für "Linie 2" (beste Inszenierung)
 
2009nominiert für den IKARUS 2009 mit "Max und Milli"
 
1997 JUGEND MUSIZIERT - 1. Preis "Klavier" (Duo mit Saxophon)
 
1995 JUGEND MUSIZIERT - 1. Preis "klassischer Gesang" (solo)

Ausbildung

2005-08 Schauspielschule Charlottenburg Berlin (Diplom)

Leitung: Valentin Platareanu

 

2008-10

Gesangsunterricht (Rock/ Pop) bei Matthias Tost

 

1993-01

Gesangsunterricht (Klassisch) bei E.-W. Reithmeier. Karl Kronthaler